Kellerbrand in der Wichernstraße

In einem Mehrfamilienhaus ist am Sonntag ein Feuer ausgebrochen.
In einem Mehrfamilienhaus ist am Sonntag ein Feuer ausgebrochen.
Foto: Jürgen Schade
Ein Feuer ist am Sonntag in einem Keller in der Wichernstraße in Siegen ausgebrochen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Siegen.  In der Wichernstraße hat es am Sonntagvormittag gebrannt. Das Feuer brach in einem Keller eines Mehrfamilienhauses unterhalb des Jung-Stilling-Krankenhauses aus. Die Polizei holte die Bewohner aus dem Haus, bevor das Treppenhaus total verqualmt war.

Ein Trupp unter Atemschutz drang schließlich bis zum Brandherd vor und löschte das Feuer. Über einen Hochleistungslüfter wurden Qualm und Rauch aus dem Kellern und Gebäude herausgeblasen. Die Polizei ermittelt zur Ursache.