Autofahrer flüchtet vor Polizei

Karlsruhe/Siegen..  Warum genau der Fahrer eines schwarzen Mercedes SLK mit Siegener-Kennzeichen am Donnerstag um 19.50 Uhr vor der Polizei geflüchtet ist, ist noch unklar. Beamte des Polizeireviers Karlsruhe- Südweststadt hatten den Mann auf der Landesstraße 605 auf Höhe der Abzweigung zum Gut Scheibenhardt angehalten. Unter dem Vorwand, die Fahrzeugpapiere befänden sich im Kofferraum, stieg der Fahrer aus seinem Auto aus.

Mit Vollgas geflüchtet

Unterdessen holte der Polizeibeamte den Alkoholtest aus seinem Dienstfahrzeug. In diesem Moment machte sich der Mercedes-Lenker mit Vollgas davon. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens gelang es den Polizeibeamten nicht mehr, den Flüchtigen einzuholen. Einige Zeit später wurde der Mercedes SLK in Baden-Baden auf einem Feldweg ohne Kennzeichen mit Unfallbeschädigungen aufgefunden. Auf seiner Fahrt zwischen Karlsruhe und Baden-Baden hat der Gesuchte vermutlich mehrere Unfälle verursacht.

EURE FAVORITEN