Überraschung: Kreisdirektor Berensmeier wird Geschäftsführer des FZX

Kreisdirektor Ralf Berensmeier ist jetzt auch FZX-Geschäftsführer.
Kreisdirektor Ralf Berensmeier ist jetzt auch FZX-Geschäftsführer.
Foto: Funke Foto Services
Der Kreistag in nicht öffentlicher Sitzung mehrheitlich beschlossen, Kreisdirektor Ralf Berensmeier zum Geschäftsführer des Freizeitzentrums Xanten zu machen.

Kreis Wesel/Xanten..  Kreisdirektor Ralf Berensmeier wird überraschend neuer Geschäftsführer im Freizeitzentrum Xanten (FZX). Er wird diese Aufgabe neben seiner Position als Kreisdirektor ausfüllen. Das hat der Kreistag in nicht öffentlicher Sitzung mehrheitlich beschlossen.

Gesellschafter der GmbH sind die Stadt Xanten, der Kreis Wesel und der Regionalverband Ruhr (RVR). Daher gibt es drei Geschäftsführer, neben Berensmeier für den Kreis Wesel, noch Axel Hoppe (RVR) und Thomas Görtz (Stadt Xanten). Landrat Ansgar Müller hatte mit Hans-Werner Schröder im Vorfeld einen anderen Kandidaten ausgeguckt.

Die Freizeitzentrum Xanten bietet touristische Attraktionen rund um die Nord- und Südsee. Die Gesellschaft arbeitet nicht gewinnorientiert und bietet die Häfen in Nord- und Südsee, Segeln, Strandbad, Golfen, Gastronomie und Anziehungspunkte wie beispielsweise das Oktoberfest, die Mallorca-Beach Party und mehr. Das Freizeitzentrum gehört zu den meist besuchten touristischen Zielen am Niederrhein.

EURE FAVORITEN