Infos über den Abriss des Nibelungenbads in Xanten

Das Nibelungenbad wird im Herbst abgerissen.
Das Nibelungenbad wird im Herbst abgerissen.
Foto: Kai Kitschenberg
Bezirksausschuss und Abbruchunternehmer Karl-Wilhelm Scholten laden Interessierte zu einem Infoabend am Mittwoch, 6. Juli, ein.

Xanten.. Nibelungenbad. Mit der Fertigstellung des neuen Infocenters am Strandbadeingang hat das Freizeitzentrum Xanten (FZX) in Wardt die Weichen in Richtung Modernisierung gestellt. Spaßbad und der Sauna sind bereits geschlossen.

Nun beginnt der Abriss des Nibelungenbadgebäudes. Entkernt wird in den nächsten Wochen, der eigentliche Abbruch folgt im September/Oktober – mit unvermeidlichen Unannehmlichkeiten in Wardt. Bezirksausschuss und Abbruchunternehmer Karl-Wilhelm Scholten laden Interessierte zu einem Infoabend ein. Auch ein Vertreter des FZX wird anwesend sein. Dieser Abend findet am Mittwoch, 6. Juli, um 19 Uhr im Wardter Pfarrheim statt.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen