FZX bei der „boot“-Messe in Düsseldorf

Xanten..  Das Freizeitzentrum Xanten (FZX) ist auf der „boot“-Messe in Düsseldorf dabei. Von Samstag, 17. Januar, bis Sonntag, 25. Januar, begrüßt das FZX-Team an seinen Messeständen Interessenten und informiert über die Angebote an der Xantener Nord- und Südsee.

Zwei Messestände

„Um die unterschiedlichen Interessenten in einem jeweils passenden Umfeld anzusprechen, nehmen wir die Chance wahr und präsentieren uns auf zwei Messeständen“, erläutert FZX-Chef Wilfried Meyer das Messekonzept. Besucher finden das FZX in Halle 14 an Stand A 39 (Wassertourismus) sowie in Halle 1 an Stand A 27 (Wassersport).

Neue Angebote

Die „boot-Düsseldorf“ ist der jährliche Messeauftakt für das Freizeitzentrum Xanten. Die Freizeit-Macher vom FZX nutzen die Messe, um die Bekanntheit des Freizeitzentrums Xanten als führendes Wassersport-Binnenrevier in Nordrhein-Westfalen auszubauen und zu festigen. Wilfried Meyer: „Mit der Xantener Nord- und Südsee bieten wir ein attraktives Binnenrevier. Wir entwickeln unsere Angebote stetig weiter, wie beim Trend ‚Stand Up Paddling‘ und dem neuen Kursangebot der Segelschule Xantener Nordsee.“

EURE FAVORITEN