10000 Gast im Rheinberger Bürgerbus

Foto: Privat

Seinen 10000 Fahrgast begrüßte der Bürgerbus-Verein Rheinberg:


Der Rheinberger Ralf Brause (Mitte) war überrascht, freute sich über die Ehrung und die Präsente: Ein Freifahrtschein für den Monat November, ein Kalender 2016 mit Rheinberger Motiven und die Rheinberger Tasche.

Karl-Heinz Lochen (links), Vorsitzender des Bürgerbus-Vereins, und Fahrer Richard Drötboom gratulierten. Ralf Brause ist regelmäßiger Fahrgast, weil er die Pünktlichkeit, das sehr freundliche Verhalten der Fahrer und auch den niedrigen Fahrpreis schätzt.

EURE FAVORITEN