Seestern ist bunt, jung und multikulturell

Moers..  So bunt, jung und multikulturell, wie er ist, zeigt sich die Offene Einrichtung für Kinder „Seestern“ der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers am Freitag, 7. August, 14 - 18 Uhr seinem Stadtteil. Für Groß und Klein ist dabei einiges zu erleben: Auf die Beine gestellt wurde zum Beispiel ein Bühnenprogramm, und bei einem Gewinnspiel können Besucherinnen und Besucher ihr Glück versuchen. Für die jungen Gäste hat das Seestern-Team zudem jede Menge Aktionen zum Mitmachen organisiert, etwa werden bei einem Trommelworkshop coole Rhythmen ausprobiert oder es gibt eine Foto-Aktion. Wer möchte, verspeist duftende Waffeln oder lässt sich beim Kinderschminken in ein fabelhaftes Wesen verwandeln.

Der „Seestern“ am Dresdener Ring 63 – 65 ist als Offene Einrichtung für Kinder tätig. Die Mädchen und Jungen aus aller Welt im Alter von sechs bis 14 Jahren, die mit ihren Eltern vorwiegend in den Stadtteilen Mattheck, Josefsviertel und in Vinn leben, treffen sich dort täglich zwischen Montag und Freitag, um gemeinsam zu spielen und für die Schule zu lernen. 02841/395323.

 
 

EURE FAVORITEN