Niederrheinischer Bürgerpreis: Freude bei den Preisträgern

Große Freude bei Preisträgern und der Jury.
Große Freude bei Preisträgern und der Jury.
Foto: FUNKE Foto Services
Am Montagabend war Preisverleihung des Niederrheinischen Bürgerpreises von Sparkasse und NRZ. Die drei Gewinner stehen fest.

Moers..  Am Montagabend sind die Preisträger des diesjährigen Niederrheinischen Bürgerpreises der Sparkasse am Niederrhein und der NRZ ausgezeichnet worden. Die Gewinner sind:

Der Förderverein der Hagelkreuzschule Lüttingen aus Xanten hat in diesem Jahr zum ersten Mal ein Zirkusprojekt für die Klassen eins bis vier angeboten. Unterstützt wurde das Projekt von 160 Müttern und Vätern, vielen Mitgliedern des Fördervereins und von der freiwilligen Feuerwehr.

Die Theatergruppe beim Heinrich Wittfeld-Wohnverbund der Grafschafter Diakonie in Moers beschäftigt sich seit zehn Jahren mit der Schauspielerei.

Im Projektzimmer Neukirchen kümmern sich 24 ehrenamtliche Mitarbeiter um ein breites kulturelles Angebot im Stadtteil. Dabei geht es um Kino, Bücher, stricken, Vorträge und Kurse – eben alles, was das Kulturangebot ausmacht.

 
 

EURE FAVORITEN