Niag: Ab Freitag Umleitungen

Moers..  Die Perspektive für die stauerprobten Niag-Fahrgäste zwischen Duisburg und Moers ist positiv: Ab Montag, 15. Juni, wird die A40-Rheinbrücke in Duisburg-Neuenkamp auch in Fahrtrichtung Venlo wieder zweispurig freigegeben.

Vor der Freigabe gibt es aber noch einmal eine Einschränkung für den Busverkehr. So müssen die Busse für Fahrbahnarbeiten ab Freitag, 12. Juni, 20 Uhr bis Sonntag, 14. Juni, Betriebsende, in Fahrtrichtung Moers die Brücke umfahren, da diese dann für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt wird.

Umleitung der Linien SB10 und SB30: In Richtung Moers und Neukirchen-Vluyn planmäßig bis zur Haltestelle „Marientor“. Anschließend über den Autobahnzubringer bis zum Kreisverkehr in Kaßlerfeld. Von hier aus weiter über Ruhrort zur Homberger Rheinbrücke. Nach der Rheinbrücke werden die Linien über Lauerstraße, Düsseldorfer beziehungsweise Krefelder Straße wieder zum Linienweg geleitet. In Richtung Duisburg normaler Linienweg.

EURE FAVORITEN