Moers: Awo-Schwangerschaftsberatung vor dem Aus

Die Schwangeren-Konfliktberatungsstelle in Moers.
Die Schwangeren-Konfliktberatungsstelle in Moers.
Foto: Christoph Karl Banski / FUNKE Fo
Die Mehrheit aus CDU, Grünen und FDP im Kreistag möchte drastisch sparen. Deshalb steht die Schwangeren-Konfliktberatung der Awo vor dem Aus

Moers/Kreis..  Wenn heute in Wesel der Kreisausschuss über die Sparliste der so genannten Jamaika-Kooperation (CDU, Grüne, FDP) berät, steht auch die komplette Beratung der Arbeiterwohlfahrt (Awo) für Schwangere auf dem Spiel.

In Moers, Kamp-Lintfort, Dinslaken und Wesel müssten die Beratungsstellen schließen, in Moers würde zusätzlich das seit zehn Jahren laufende Projekt „Startchancen“ für junge Mütter und ihre Kinder nicht fortgeführt werden können, wie ein Awo-Sprecher am Mittwoch auf NRZ-Anfrage mitteilte.

Das Bündnis aus CDU, Grünen und FDP hat im Kreistag die Mehrheit. Das Ziel ist es, durch Einsparungen im Kreisetat einen Anstieg der Kreisumlage zu verhindern. Die Umlage müssen alle Kommunen entrichten, um kreisweite Einrichtungen zu finanzieren. Die noch nicht beschlossene Sparliste für 2016 sieht unter anderem vor, die KfZ-Zulassungsstelle samstags zu schließen, Zuschüsse für Kloster Kamp und den Moerser Verein „Frauen helfen Frauen“ zu streichen (NRZ berichtete).

Wie am Mittwoch bekannt wurde, sind auch die Schwangeren-Konfliktberatungsstellen der Awo betroffen. Hier sollen die Eigenmittel von derzeit 24 000 Euro auf 69 000 Euro steigen. Das sei nicht zu finanzieren, hieß es am Mittwoch von der Awo.

Stephanie Walbrunn, Leiterin der vier Beratungsstellen, sagt: „Es geht hier um eine Pflichtaufgabe. Wir sind hier der einzige neutrale Träger. Per Gesetz gibt es einen Anspruch, sich von einem neutralen Träger beraten zu lassen. Darüber hinaus sieht das Gesetz vor, dass auf einen Berater 40 000 Bürger kommen. Dieser Beratungsschlüssel ist zurzeit gegeben. Was ist, wenn unser Angebot entfallen muss?“

In allen vier Beratungsstellen der Awo im Kreis Wesel arbeiten neun Fachkräfte auf fünf Planstellen.

EURE FAVORITEN