Klartext und Lebenshilfe danken Moerser Allstars

Foto: FUNKE Foto Services

Moers..  Bereits zum dritten Mal baten die Moerser Allstars zum Rock ins Bollwerk und natürlich war die Bude gerammelt voll. Wie in den Vorjahren taten sich die Moerser Musiker zusammen, um ein Konzert für den guten Zweck auf die Beine zu stellen. Erfolgreich. Insgesamt 1080 Euro konnte die MARS-Delegation um Ingo Plückhahn, Marcus Koopmann und Klaus Rothenstein jetzt als Spende überreichen. Über jeweils 540 Euro freuten sich Bärbel Grotenrath (Mitte) mit äußerst gut gelaunter Begleitung von der Lebenshilfe Moers und Michael Passon (rechts), Geschäftsführer des Vereins „Klartext für Kinder - Aktiv gegen Kinderarmut!“.

EURE FAVORITEN