Klartext beim Moscheeverein in Repelen

Foto: FUNKE Foto Services

Über sehr interessierte Mitglieder der muslimischen Ditib-Gemeinde in Repelen freuten sich der Geschäftsführer des Vereins „Klartext für Kinder - Aktiv gegen Kinderarmut!“, Michael Passon (Mitte), der Internetbeauftragte Karsten Schubert und Schriftführerin Ursula Elsenbruch. Der Moscheeverein hatte eingeladen, um mehr über die Arbeit von Klartext zu erfahren und die Möglichkeiten, selbst zu helfen.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen