Jugendliche griffen Fahrer der Linie 921 an

Foto: Reiner Kruse
Foto: Reiner Kruse
Foto: WAZ FotoPool

Moers. In der Nacht zu Samstag um 0.36 Uhr hielt ein 52-jähriger Busfahrer der Linie 921 an der Haltestelle Augus­tastraße an. Zwei Jugendliche betraten den Bus und wollten kostenlos mit nach Duisburg-Rheinhausen genommen werden. Als der Busfahrer sich weigerte, schlugen die beiden dem 52-Jährigen ins Gesicht und flüchteten anschließend aus dem Bus. Der Busfahrer musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Der eine Täter war etwa 17 Jahre alt und 1,75 Meter groß, hatte kurze schwarze Haare, ein südländisches Aussehen und war bekleidet mit einer dunklen Lederjacke, der andere war gleich alt und etwa 1,80 Meter groß, hatte ebenfalls ein südländisches Aussehen und trug eine blaue Jeansjacke sowie eine Kappe. Hinweise an die Polizei in Moers unter Tel. 02841/ 1710.

 
 

EURE FAVORITEN