Hallenantrag läuft, Michalke bleibt

Moers..  Der geplante Umbau der Theaterhalle zu einer Mehrzweckhalle für 2000 Personen und neuer Stätte für das Moers-Festival nimmt Form an: In seiner gestrigen Sitzung beschloss der Aufsichtsrat der Moers-Kultur-GmbH mehrheitlich, den nötigen Antrag beim Land fristgerecht einzureichen und außerdem den Vertrag mit dem künstlerischen Leiter Reiner Michalke um weitere zwei Jahre zu verlängern. Wenn das Land zustimmt, könnte mit den ersten Arbeiten an der Halle schon in diesem Jahr begonnen werden.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen