„Blickpunkte Demenz“ erschienen

Moers..  Die Broschüre „Blickpunkte Demenz“ für das 2. Halbjahr 2016 ist frisch erschienen. Auf 20 Seiten finden sich zahlreiche Kurse, Informationsveranstaltungen, Gesprächskreise und Betreuungsangebote sowie Termine für spezielle Gottesdienste für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen.

Eine Demenzerkrankung trifft nicht nur die Erkrankten selbst. Auch das soziale Umfeld leidet mit und vieles, was die Situation für Angehörige erträglicher macht, lässt sich erlernen. Zum Beispiel in einem Kurs, der zeigt, was bei der Ernährung von Menschen mit Demenz in den unterschiedlichen Phasen der Krankheit zu beachten ist.

Nachzulesen sind in der Broschüre außerdem die Zeiten und Orte der regelmäßigen Beratungs- und Betreuungsangebote und Gesprächskreise im linksrheinischen Teil des Kreises Wesel, und es wird auch auf Freizeitangebote aufmerksam gemacht. Das Programm planen und veröffentlichen die Fachberatung Demenz der Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers, das Neue Ev. Forum Kirchenkreis Moers, das Seniorenstift Bethanien, die Alzheimergesellschaft im Kirchenkreis Moers für den Niederrhein und die St. Josef-Krankenhaus-GmbH Moers.

 
 

EURE FAVORITEN