Am Samstag lockt die Ranzenmesse in die Volksbank Mühlenstraße

Foto: dpa

Moers..  Mit Spannung wird bereits von den künftigen I-Dötzchen der erste Schultag erwartet. Damit der „Ernst des Lebens“ gelingt, lädt die Volksbank Niederrhein am kommenden Samstag, 31. Januar, 9.30 bis 13 Uhr, zur 2. Schulranzenmesse in ihre Geschäftsstelle, Mühlenstraße 20-30, ein. Mit ins Boot geholt wurden zahlreiche Kooperationspartner, die ratsuchenden Eltern oder auch Großeltern wertvolle Tipps zum Schulstart geben.

Das „Ranzenprofi-Team“ der Firma Giesen-Handick wird sicherlich alle Hände voll zu tun haben, um aus den aktuellen Modellen den passgenauen Ranzen für die zukünftigen I-Dötzchen zu finden. Die Auswahl an Ranzen und Zubehör wie Turnbeutel und Federmäppchen wird kaum einen Wunsch offen lassen. Physiotherapeuten aus der Praxis für Ergotherapie van Kommer überprüfen beim „Schulranzen-Check“, ob der ausgesuchte Ranzen rückengesund ist und perfekt sitzt. Schließlich muss sich das Grundschulkind vier Jahre damit wohlfühlen. Nicht der Preis ist entscheidend, sondern der gute Sitz im Verhältnis zu Körpergröße, Gewicht und Passform.

Neben der Ranzenberatung finden sich in der Volksbank-Geschäftsstelle weitere informative Angebote, die die Gesundheit der künftigen Schulkinder in den Mittelpunkt rücken. Optik Wiesner bietet entsprechende Tests und überprüft die Sehfähigkeit. Logopädin Sonja Heuschkel berät zur Sprach- und Sprechförderung. „Gesunde Ernährung mit Pausenbrot, Obst und Schulmilch ist uns ebenfalls wichtig“, sagt Sarah Lomme. Dazu wird Ernährungsberaterin Brigitte Dilkrath hilfreiche Tipps geben.

EURE FAVORITEN