Alle Anschlüsse aus einer Hand

Neukirchen-Vluyn/Moers..  Wer ein Eigenheim plant, muss jede Menge Entscheidungen treffen und Behördengänge erledigen. Dass es in Moers und Neukirchen-Vluyn die Anschlüsse für Strom, Gas und Wasser aus einer Hand bei der Enni Energie & Umwelt gibt, dürfte nicht überraschen. Das Unternehmen nimmt gestressten Bauherren aber auch den Anschluss an das Telekommunikationsnetz ab. „Das unterscheidet einen klassischen Energieversorger von einem modernen Dienstleistungsunternehmen“, freut sich Geschäftsführer Stefan Krämer über den Service, den die Enni seit zweieinhalb Jahren anbietet.

In der Praxis geben Telekomkunden ihren Hausanschlussantrag zusammen mit ihren Anträgen für den Anschluss an die Versorgungsnetze bei der Enni am Betriebshof ab. „Dort pflegen wir für die Telekom die Bauakte, koordinieren die Verlegung der Anschlüsse und stimmen mit dem Kunden einen Termin für den Tiefbau ab“, erklärt Krämer.

Nachdem die Enni zu Beginn der Kooperation einen Dienstleister mit der Montage der Datenkabel beauftragen musste, übernehmen dies jetzt die eigenen, speziell geschulten Elektriker. Rund 400 Hausanschlüsse hat die Enni für die Telekom abgewickelt. Die meisten auf Niederberg und in Moers-Meerbeck-Ost.

EURE FAVORITEN