Prozession und Walburga-Segen

Berge/Visbeck..  Am „Tag der Frauen“ am Mittwoch, 6. Mai, findet die kfd-Wallfahrt der kfd Berge-Visbeck nach Wormbach mit Lichterprozession und Walburga-Segen statt. Das Motto lautet: „Ungehörig – gläubig: Thekla, eine Frau der frühen Kirche“. Abfahrt ist um 17.15 Uhr mit Fahrgemeinschaften. Beginn: 18.30 Uhr, Kosten: acht Euro inklusive Imbiss und Kerze. Verbindliche Anmeldungen bis zum 27. April bei Birgit Hesse unter 02934 / 360.

Besichtigung der St.-Cyriakus-Kirche

Die Fußwallfahrt von Berge nach Wormbach startet am gleichen Tag um 8 Uhr in Oberberge in der Straße „Vor der Burg“ (vor dem Haus Schulte). Die Pilger werden für die Strecke von ca. 25 km mit Pausen etwa acht Stunden unterwegs sein. Diejenigen, die nicht die gesamte Strecke laufen möchten, können an verschiedenen Standorten dazukommen: z.B. Grevenstein Berens Hof, Eslohe, Niederberndorf. In diesem Jahr wird bei der Fußwallfahrt in Berghausen die neu renovierte und restaurierte Kirche St. Cyriakus besichtigt. Beginn soll gegen 14.30 Uhr sein. Sonstige Verpflegung muss im Rucksack mitgenommen werden. Anmeldungen bis zum 27. April bei A. Wiesehöfer, 0171 / 9341948 oder bei K. Moritz, 02903/41293 oder 0162 / 7398959.

EURE FAVORITEN