Hinterm Schlagzeug sitzt der Doktor

Foto: WP
Ein kleines, aber feines Blues­fest wird am Samstag, 25. April, in der SGV-Hütte in Eslohe stattfinden. Spielen wird an diesem Abend die 60’s-Style-Blues-Band „The Doctors“. Und die beschreibt sich selbst recht eigenwillig.

Eslohe..  Wie der Name vielleicht schon andeute, seien „The Doctors“ eine eher ziemlich unelitäre, dafür aber verdammt tiefenentspannte Akademiker/Unternehmer-Combo aus dem schönen Sauerländer Dörfchen Eslohe, in der zugegebenermaßen allerdings auch nur Doctor Tweed an den Drums der einzige echte Doktor sei.

„Unter Zuhilfenahme hochwissenschaftlicher Verfahrenstechniken wurde schon vorhandenes Musikmaterial der Swinging Sixties in längeren Testreihen auf seine potenzielle Verwendbarkeit für The Doctors hin stichprobenartig überprüft und analysiert, um dann einige ausgesuchte Perlen der Musikgeschichte herauszunehmen und weiter zu sezieren“, schreibt die Band.

„Bis der Arzt kommt“

In jahrelanger Detailarbeit an den Objektträgern hätten dann letztlich einige Songs der Beatles, der Rolling Stones oder auch von Huey Lewis & The News in ein treffliches, stylisches und vielleicht sogar hippes 60’s-Rhythm’n-Blues-Gewand gekleidet werden können - „so dass es shuffelt, groovt und swingt, bis im allerweitesten Sinne der Arzt kommt“. Der sei dann tatsächlich auch schon da und trommle hinterm Schlagzeug gar lustig vor sich hin.

„Doc Walt bearbeitet derweil derart lustvoll die Tasten seines Rhodes-Piano und seiner Hammond- Orgel, dass die Dinger sogar richtig zu stöhnen und zu schreien beginnen“, schreibt die Band in ihrer Mail an unsere Zeitung. Und Doctor Winkle bringe je nach Bedarf seinen wirklich superfetten Bass nicht nur zu einem echt satten Knurren, sondern gelegentlich sogar zum sanften Schnurren.

Letztlicht hauche Gitarrenquäler und Goldkehlchen Doc Butch den vielleicht aber auch nur auf den allerersten Blick etwas antiquiert anmutenden Weisen einen derartig frischen Soul ein, dass selbst gestandene und erfahrene Bluesfreunde feuchte Augen kriegen.

Unterhaltsamer Musikabend

„Lassen Sie sich von den Doctors auf einen Mississippi- Dampfer entführen, der Sie im Cajun-Groove der Südstaaten durch die Musikgeschichte der 60er schippert und der Ihnen einen garantiert unterhaltsamen Musikabend garantiert“, versprechen die Mitglieder der Band in ihrer Einladung zu ihrem „kleinen Bluesfestchen“.

Die Esloher SGV-Hütte befindet sich „In der Helle“ in der Nähe des Baukings.

Beginn des Bluesfestes wird nach Angaben der Band gegen 20 Uhr sein.

EURE FAVORITEN