DLRG-Mitglieder feiern Jubiläum

Schmallenberg..  Die Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Schmallenberg haben sich zur Jahreshauptversammlung im SV Sportheim am Wormbacher Berg getroffen und dort auch das 50-jährige Bestehen ihrer Gruppe gefeiert.

Wiederwahl des Vorsitzenden

In diesem Jahr standen bei der DLRG außerdem Vorstandswahlen an. Werner Dommes ist zum 1. Vorsitzenden wiedergewählt worden. Sein Stellvertreter ist Günther Irmler. Geschäftsführer bleibt Harald Pickert und auch Dieter Rauterkus übernimmt weiterhin das Amt des Kassierers. Technischer Leiter für den Bereich Einsatz ist Martin Dommes, für den Bereich Ausbildung wurde Karin Helwig wiedergewählt.

Die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins übernimmt Anna Schmidt. Vereinsarzt bleibt Hans Georg Grobbel und zu den Gleichstellungsbeauftragten wurden Angelika Dommes und Martina Wulbeck gewählt. Beisitzer des Vorstands sind Andreas Hömberg und Reinhard Dünnebacke.

Zudem konnten mehrere Beauftragte für die Vereinsarbeit gewählt werden. So übernimmt Vanessa Schmidt den Bereich Schwimmen/Rettungsschwimmen und Ulrich Wulbeck den Bereich Breitensport. Für den Wasserrettungsdienst ist Theresa Schmidt gewählt worden und für das Bootswesen Peter Gellrich. Hinzu kommt Lisa Schulze im Bereich Katastrophenschutz und Max Schulze für Erste Hilfe/Sanitätswesen.

Verdienstzeichen für Mitglieder

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Ortsgruppe Schmallenberg gab es im Anschluss an die Versammlung eine Feier, bei der der Vorsitzende Werner Dommes einen Einblick in die Vereinsgeschichte gab.

Außerdem wurden langjährige Mitglieder geehrt. Für 50-jährige Mitgliedschaft: Jörg Hofrichter und Franz Josef Kemper (Gründungsmitglied). Für 40-jährige Mitgliedschaft: Reinhard Dünnebacke. Dieter Rauterkus bekam das Verdienstzeichen der DLRG in Gold, Martin Dommes das Verdienstzeichen in Silber und Vanessa Schmidt und Ulrich Wulbeck das Verdienstzeichen in Bronze.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel