Blasorchester begeistert bei Konzert im Museum

Foto: WP
Mit ihrem Konzert im Museum erfreuten die Musiker des Blasorchesters Eslohe wieder einmal zahlreiche Besucher. Das Programm in diesem Jahr bot wieder etwas für jeden Geschmack.

Eslohe..  Eröffnet wurde das Konzert durch das Vororchester unter der Leitung von Frank Schulte.

Alina Siewers als Solo-Trompeterin

Ein Highlight des Auftritts war das bekannte Lied „What a Wonderful World“, das Alina Siewers als Solo-Trompeterin begleitete.

Anschließend übernahm das Hauptorchester unter Raphael Jagos die Unterhaltung.

Es zeigte anspruchsvolle Stücke wie „Ross Roy“ und ein Medley von Udo Jürgens. Außerdem standen berühmte Klassiker wie „Berliner Luft“ und der „Fehrbelliner Reitermarsch“ auf dem Programm.

Das Publikum zeigte sich mehr als begeistert und bedankte sich bei den Musikern mit viel Applaus für den gelungenen Abschluss der Osterfeiertage.

EURE FAVORITEN