Anregungen für das persönliche Leben

Bad Fredeburg..  Die Kolpingsfamilie Bad Fredeburg beteiligt sich am Kolpingtag in Köln. Zu der Großveranstaltung unter dem Motto „Mut tut gut“ werden vom 18. bis 20. September anlässlich des 150. Todestages des Verbandsgründers Adolph Kolping viele tausend Teilnehmende erwartet. Der Kolpingtag verspricht ein großartiges Gemeinschaftserlebnis sowie Anregungen für das persönliche Leben und verbandliche Wirken. Zur Teilnahme sind nicht nur die Mitglieder des Kolpingwerkes, sondern alle Interessierten herzlich eingeladen.

Die Kolpingsfamilie plant eine Tagesfahrt am Samstag, 19. September. An fünf Treffpunkten wird mit Bühnenprogrammen und Präsentationen über die Handlungsfelder des Verbandes (Arbeitswelt, Eine Welt, Familie und Jugend) sowie über das Engagement des Verbandes in Kirche und Gesellschaft informiert. Dazu gibt es Möglichkeiten zur Begegnung sowie zu Dialog, Interaktion und zur Kultur.

Ansprechpartner für die gemeinsame Teilnahme, Anreise und Anmeldung ist der Vorsitzende der Kolpingsfamilie, Werner Siepe, unter
02974/6777.

EURE FAVORITEN