Wundermittel Brennnessel im Frühjahr

Kleve..  Die wichtigsten Frühjahrskräuter können Interessierte am Sonntag, 26. April, bei einer Führung der Kleve Marketing kennen lernen. Es sind Kräuter, die den Körper nach dem Winter wieder in Schwung bringen. Bei dem ca. 90-minütigen Spaziergang mit Kräuterpädagogin Gabi Habersetzer erfährt man Spannendes über Inhaltsstoffe, Heilwirkung in der Volksmedizin und über die alte Tradition der „Grünen Neune“.

Treffpunkt für die Tour (Teilnahmegebühr 5 €) ist um 14.30 Uhr am Museum Kurhaus Kleve (Tiergartenstraße 41), um Voranmeldung bei Kleve Marketing wird gebeten ( 02821/895090). Jetzt erwacht die Natur und die Zahl der Kräuter ist noch überschaubar. Verschiedene Pflanzen werden deshalb unter verschiedenen Gesichtspunkten vorgestellt - Essbarkeit, Gesundheit, Geschichte(n) und kosmetische Anwendungen. Einer der dort anzutreffenden Wildpflanzen ist die heimische Brennnessel, die heutzutage in aller Munde ist und die der eine oder andere schon als Suppe oder als Zutat für einen Smoothie für sich entdeckt hat. Die Vielseitigkeit der Brennnessel zeigt sich nicht nur bei Verwendung in der Küche, man kann Haarwasser oder auch Pflanzendünger daraus herstellen. Das und mehr erfährt man am 26. April.

EURE FAVORITEN