Drittes Mifgash-Festival

Foto: Veranstalter

Kleve..  Das dritte Mifgash-Festival lockt am Samstag, 3. September, hoffentlich wieder viele Interessierte zum Meyerhof , der genau auf der Stadtgrenze von Kleve und Bedburg-Hau liegt. Erstmals gibt es ein Nachmittagsprogramm für Kinder und Erwachsene mit den fantasievollsten Begegnungs- und Mitmachaktionen.

Ein kostenloser Shuttle-Bus verbindet das Festivalgelände mit den Klever Stadtteilen. Auf die Besucher warten wie schon in den Vorjahren kulinarische und musikalische Leckerbissen aus aller Welt. und vor allem: die Chance zu abwechslungsreichen und persönlichen Begegnungen. Das Organisationsteam rund um das Gastgeberpaar Marie-Helén und Marco van Heys und die Mifgash-Vorsitzenden Ron Manheim und Thomas Ruffmann wünschen sich, dass ihr Festival erneut ein einzigartiges Erlebnis wird. Vom Festivalgelände an der Uedemer Straße 15 hat man einen schönen Blick auf den anvisierten Standort des künftigen Mifgash-Hauses zwischen Schwanenburg und Stiftskirche. Das parkähnliche Gelände bietet einen familiären Rahmen für die bis zu 500 Gäste. Die Konzertscheune ist Podium für Musik - ab 19 Uhr geht’s da los. Mit dabei: ein VHS-Kurs zeigt „Tänze der Welt“, HipHopper Mantan Shah lädt zum Kurztraining ein. Dann folgt Klezmer, Gipsy- und Balkanmusik – gespielt vom niederländisch-dänisch-deutschen Quintett Klezmore. Marco van Heys, Gastgeber, Tonfachmann und Konzertveranstalter vom Meyerhof, freut sich ganz besonders auf Nancy Viera, die in Kleve ihre NRW-Tournee im Rahmen der Klangkosmos NRW-Konzerte startet.

Das Programm gibt’s als Faltplakat. Tickets kosten im Vorverkauf 8, an der Abendkasse 10 Euro, ermäßigt 5 Euro, Kinder bis 14 frei. Vorverkaufsstelle: Buchhandlung Hintzen, Hagsche Str. 46-48. Übrigens: nennenswerte Unterstützung gibt’s für das Nancy-Viera-Konzert in der Reihe Klangkosmos NRW durch das NRW-Kultursekretariat. Eine weitere starke Förderung für das gesamte Festival kommt vom Landesmusikrat NRW. Weitere Infos: mifgash.de und auf denn Facebookseiten.

EURE FAVORITEN