Ab in den Süden!

Wolfgang Remy
Hafenansicht der griechischen Insel Rhodos. Foto: ddp
Hafenansicht der griechischen Insel Rhodos. Foto: ddp
Foto: ddp

Emmerich/Rees. Österreich, Italien, Griechenland und Südfrankreich: Gewinnen Sie mit der NRZ einen traumhaften Urlaub. Wir starten wieder unsere große Urlaubsaktion. Mit Ryanair oder der Deutschen Bahn geht’s ins Urlaubsparadies.

Wie wär’s mit einem leckeren Cappucino? Oder einem guten Gläschen Wein? Nicht in der Eisdiele nebenan oder beim Griechen um die Ecke? Nein, fliegen Sie ins „französische Florida“, sprich ins Languedoc. Und genießen den edlen Tropfen mit Blick aufs azurblaue Mittelmeer. Sie wohnen in einem noblen Chateau. Und das alles kostenlos. Denn die NRZ startet heute ihre große Urlaubsaktion 2011 – und bringt die Gewinner nach Triest, Griechenland, Österreich und Südtirol. Mit Ryanair heben sie ab, oder sie fahren bequem mit der Deutschen Bahn. Vor Ort wohnen Sie in luxuriösen Unterkünften.

Die NRZ macht Träume wahr – und das gleich am laufenden Band: Die Leser können traumhafte Reisen gewinnen. Etwa auf die wunderschöne griechische Insel Rhodos. Heben Sie mit dem Reiseveranstalter Rewe-Touristik in Richtung Süden ab und verbringen eine erholsame Woche im Vier-Sterne-Club Calimera Porto Angeli. Die Anlage liegt in einem kleinen Badeort an der Ostküste. Flug, Unterbringung und Verpflegung sind natürlich inklusive.

In Richtung Südfrankreich, und zwar in die Region Languedoc-Roussillon, geht’s ebenfalls. Palmen, Sandstrände, aber auch Weinanbau-Gebiete warten auf die Gewinner, die mit Ryanair von Weeze aus nach Béziers fliegen. Hier wohnen Sie drei Nächte im luxuriösen Chateau Raissac, inklusive einer Besichtigung des hauseigenen Weinkellers aus dem 17. Jahrhundert.

Auf nach Grado
oder ins Pustertal

Ebenfalls mit Ryanair reisen zwei Gewinner für drei Nächte in die italienische Mittelmeer-Region Friaul/Venetien. Auf der Insel Grado, 50 Kilometer von Triest entfernt, lassen sich die Glücklichen im Vier-Sterne-Hotel Hannover verwöhnen.

Ins österreichische Katschberg reisen zwei Gewinner mit der Deutschen Bahn. Im komfortablen EuroCity mit Speisewagen und Bergblick geht’s nach Spittal, dann auf die Katschberghöhe.

In 1642 Meter Höhe verbringen Sie wunderbare Tage im Falkensteiner 4-Sterne-Club Funimation.

Und wieder geht’s mit der Deutschen Bahn nach Österreich, entspannt und komfortabel nach Innsbruck und von hier weiter in die Olympia-Region Seefeld. Hier genießen die Gewinner drei Nächte im Vier-Sterne-Kaltschmid-Hotel Bergresort Seefeld.

Drei überaus romantische Nächte erleben zwei Gewinner, die mit der Deutschen Bahn stress- und staufrei ins österreichische Linz fahren. Von dort geht’s direkt ins Mühlviertel zum „Bergergut Romantik Resort & Spa Hotel“.

Ins herrliche Pustertal, also mitten in die Südtiroler Dolomiten, fahren zwei glückliche Gewinner. Mit dem EuroCity geht’s zunächst bis nach Franzensfeste hinterm Brenner-Pass, von dort ins herrlich gelegene Örtchen Innichen. Hier genießen die Gewinner drei Nächte im Vier-Sterne Hotel Post Alpina.