Suse und Fritzi in Herne: Sex, Drugs und Wechseljahre

Nehmen die Wechseljahre mit Humor: Suse und Fritzi. Mit ihrem Comedyprogramm „Altweibersommer" touren sie gerade durch Deutschland.
Nehmen die Wechseljahre mit Humor: Suse und Fritzi. Mit ihrem Comedyprogramm „Altweibersommer" touren sie gerade durch Deutschland.
Foto: Joachim Haenisch
Comedy-Duo ist momentan im „Auftrag der Hormone“ unterwegs und hat einen Halt im Kleinen Theater Herne gemacht. Mit Liedern gibt es Ratschläge.

Herne..  „Wir sind gut drauf. Seid ihr gut drauf?“, begrüßt das Comedy-Duo Suse und Fritzi die Zuschauer im Kleinen Theater Herne schwungvoll. Kaum mit den Füßen auf der Bühne, legen die beiden Powerfrauen los und geben in ihrem ersten Song bereits „150 Prozent“. Danach ist erstmal eine Regenerationspause von Nöten. Pustend und prustend heißen sie das Publikum willkommen bei ihrem Programm „Altweibersommer: Suse und Fritzi unterwegs im Auftrag der Hormone“.

Das Programm ist provokant, bissig und stellenweise schlüpfrig

Provokant, bissig und stellenweise schlüpfrig beschäftigt sich das Duo auch in ihrem neuen Abendprogramm mit den Wechseljahren, frei nach dem Motto: In den Wechseljahren angekommen lebt es sich ganz ungeniert. Die beiden thematisieren nicht nur die Befindlichkeiten von Frauen in den Wechseljahren und schwitzen um die Wette, es geht auch um Sex, Drugs and Rock’n’Roll. In einer Mischung aus Liedern, bissigen Wortwechseln und Parodien geben sie den Zuschauern Ratschläge wie: Frauen in den Wechseljahren sollten immer Wechselwäsche dabei haben.

Das ganze Wochenende stand im Kleinen Theater im Zeichen der Frau

Suse und Fritzi sind an diesem Wochenende allerdings nicht die einzigen Powerfrauen im Kleinen Theater Herne, denn das ganze Wochenende steht im Zeichen der Frau. Edith Sellhast und Margret Weidlich haben Karten für jede Vorstellung. „Wir sind auch zwei Powerfrauen“, scherzt Margret Weidlich. Die beiden Freundinnen aus Recklinghausen sind begeistert von dem Wochenende. „Alle Veranstaltungen waren ausverkauft und die Stimmung bombenmäßig“, sagt Sellhast. Sie fügt an: „Von Suse und Fritzi kann man sich ruhig mal eine Scheibe oder zwei abschneiden. Man muss die Wechseljahre einfach mit Humor nehmen.“

Das ist kein Problem für Suse und Fritzi. Beim Pilates zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur unterhalten sie sich über verschiedene Techniken des „Eierkraulens“ und sind zum großen Vergnügen des Publikums auch sonst herrlich indiskret.

EURE FAVORITEN