Schläger gesucht

Sascha Mangelmann ruft aus dem Krankenhaus in der Redaktion an, so schwer verletzt wurde der 44-Jährige bei einer Schlägerei am Himmelfahrtstag. Jetzt suchen er und die Polizei den Übeltäter – im Kleiderschrankformat.

Es war gegen 15 Uhr, Mangelmann stand vor der Gaststätte „Bergschlösschen“ an der Bergstraße und wurde dort niedergeschlagen. „Ich kann mich aber an nichts erinnern, ich habe das Bewusstsein erst zurückerlangt, als Polizei und Notarzt eingetroffen waren“, schildert er den Fall. „Es handle sich bei dem Schläger vermutlich um einen Rocker.

Mangelmanns Schädelbasis ist angebrochen. Auf Anfrage sagt Polizeisprecher Guido Meng: „Laut Zeugenaussagen haben sich die beiden gestritten. Der Schläger wird jetzt gesucht.“ Er soll bis 1,95 Meter groß und fast glatzköpfig sein. Zum Tatzeitpunkt habe er eine schwarze Jacke getragen. Zeugenaussagen unter 0234/909 44 41.

EURE FAVORITEN