HeKaGe ernennt zwei neue Herner Senatoren bei Gala-Abend

Zwei neue Senatoren bei der 1. Herner Karnevalsgesellschaft ernannt. Beim Gala-Abend im Parkrestaurant erhielten sie ihre Urkunden. Im Bild v.l. Kai Gera (HeKaGe-Geschäftsführer), Daniel Wende (neuer Senator), Silvia Kotte (neue Senatorin), Sascha Peter (Adjutant), Prinz Peter I., Andrea Fels (Adjutantin) und Klaus Mahne (Präsident). FUNKE Foto Services
Zwei neue Senatoren bei der 1. Herner Karnevalsgesellschaft ernannt. Beim Gala-Abend im Parkrestaurant erhielten sie ihre Urkunden. Im Bild v.l. Kai Gera (HeKaGe-Geschäftsführer), Daniel Wende (neuer Senator), Silvia Kotte (neue Senatorin), Sascha Peter (Adjutant), Prinz Peter I., Andrea Fels (Adjutantin) und Klaus Mahne (Präsident). FUNKE Foto Services
Foto: Michael Korte
Daniel Wende und Silvia Kotte sind die beiden neuen Senatoren der HeKaGe. Sie wollen die Herner Karnevalisten nun tatkräftig unterstützen.

Herne..  Mit einem kräftigen Helau beginnt die Herner Karnevals Gesellschaft den 5. karnevalistischen Gala-Abend im Parkrestaurant. „Auf dem Programm stehen ein 4-Gänge Menü und viel Unterhaltung“, erklärt Kai Gera, Geschäftsführer der HeKaGe. Der Anlass des Abends ist die Ernennung von zwei neuen Senatoren. „Mittlerweile haben wir nun 18 Senatoren, die die HeKaGe mit regelmäßigen Spenden und anderer materieller Hilfe tatkräftig unterstützen“, so Gera.

Nachdem Präsident Klaus Mahne die versammelte Gesellschaft begrüßt hatte, wird der Abend mit dem ersten Gang eingeleitet: Tomate- Mozzarella mit Pesto, Cantaloupe-Melone mit Parmaschinken, frisch gebratene Antipasta und ofenfrisches Oliven-Ciabatta. Die beiden zukünftigen Senatoren, Daniel Wende, Geschäftsführer der Dieter Wende GmbH und Silvia Kotte, Geschäftsführerin des KSH Autoservice, sitzen schon am Tisch der Senatoren, jedoch ohne die grauen Kappen und Jacketts ihrer Kollegen.

„Als Senator fühle ich mich sehr karnevalistisch“, scherzt Dieter Wende. „Bei allem zum Thema Karneval bin ich immer mit dabei, da liegt es nahe, dass ich die HeKaGe als Senator unterstütze“, fügt er an. Auch Silvia Kotte hat den Karneval im Blut. „Ich bin eher ländlich aufgewachsen, Karneval und Schützenfest gehören für mich deshalb wie selbstverständlich dazu“, erklärt sie und lacht: „Außerdem muss die Frauenquote bei den Senatoren etwas angehoben werden.“

Nach dem Essen werden die Senatoren ernannt und das Programm für den Abend beginnt. Unter anderem tritt Stand-Up-Comedian Heinrich Schulte-Brömmelkamp auf. „Für die musikalische Untermalung sorgen Silvano Guidone & Ola“, sagt Kai Gera. Auch Stefan Gerstmeier mit seiner rollenden Musikbox trete auf. „Der Gala-Abend ist ausverkauft“, so der 1. Vorsitzende und Präsident Klaus Mahne: „Das heißt, es wird bis in die frühen Morgenstunden getanzt.“

EURE FAVORITEN