Erste Smartphone-App für die Cranger Kirmes in Herne ist da

Wolfgang Keller stellt die Crange-Fan-App vor, die ab Sonntag für Android erhältlich ist.
Wolfgang Keller stellt die Crange-Fan-App vor, die ab Sonntag für Android erhältlich ist.
Foto: Rainer Raffalski / WAZ FotoPool
Die offizielle "Crange-Fan-App 2014" ist da: Das Smartphone-Programm navigiert Kirmesgänger unter anderem über das Gelände oder versorgt sie mit wichtigen Informationen. Bislang ist sie nur auf Android-Geräten verfügbar - eine iPhone-Version soll aber bis 2015 folgen.

Herne.. Über diese Nachricht dürften sich fast alle Crange-Fans freuen. Erstmals steht ihnen beim Bummel über die Kirmes eine Smartphone-App mit nützlichen Funktionen zur Verfügung. Sie enthält vieles, was das Kirmesgänger-Herz begehrt: Von der mobilen Navigation auf dem Kirmesgelände über einen Timer, der die Zeit bis zum Kirmesbeginn anzeigt, bis hin zu allen Neuigkeiten, Öffnungszeiten und dem Kirmes-Programm.

Entwickelt wurde die offizielle „Crange-Fan-App 2014“ vom Software-Profi Wolfgang Keller aus Wanne-Eickel. „Als großer Kirmesfan habe ich selbst vergeblich nach Crange-Apps gesucht. Da musste ich einfach selbst eine machen“, sagt er.

Rund ein Jahr hat der Software-Entwickler nebenbei an der App gearbeitet, die Stadt Herne unterstützte ihn mit Informationen und offiziellen Grafiken. „Die App ist ein toller Mehrwert für alle Crange-Fans“, verspricht Kirmessprecher Timo Krupp. Als Wolfgang Keller sein Werk im Frühjahr präsentierte, sei schnell klar gewesen, dass dies die offizielle Crange-App werden würde.

Navigieren ohne Internetzugang

Highlight der App ist die Navigationsfunktion. „Der Nutzer sieht seine genaue Position auf dem offiziellen Kirmesplan und kann gezielt die gewünschte Attraktion ansteuern“, erläutert Keller. Das ist sogar ausschließlich per GPS möglich – also ohne Internetzugang. Da der Internetempfang auf der Kirmes häufig gestört ist, kommen fast alle Funktionen der App ohne Zugang zum mobilen Datennetz aus. So auch der Timer, der die verbleibende Zeit bis zum Start der Cranger Kirmes anzeigt. Etwas mehr als 300 Stunden dauert es derzeit noch.

iPhone-Version soll nach Möglichkeit 2015 folgen

Zudem erhält der Nutzer alle Neuigkeiten rund um die Kirmes. Die Öffnungszeiten und das Programm sind ebenfalls einsehbar. Auch das Wetter kann bequem in der App abgefragt werden. Hin- und Rückweg zur Kirmes lassen sich bequem über eine Verbindung zur VRR-App organisieren.

Noch kommt allerdings nicht jeder Smartphone-Besitzer in den Genuss des kleinen Helferleins. „In diesem Jahr ist die Crange-Fan App nur auf Android-Handys verfügbar“, sagt Keller. Sie kann bereits jetzt kostenlos im Play-Store auf das Handy geladen werden. Ab Sonntag sollen die Funktionen nach einem Update dann zur Verfügung stehen, kündigt der Keller an. iOS-Nutzer müssten sich noch gedulden, so der 44-Jährige: „Ich habe weder einen Mac noch ein iPhone. Aber vielleicht findet sich ja ein Programmierer und Crange-Fan, der eine Realisierung für 2015 ermöglicht.“

 
 

EURE FAVORITEN