Einbrüche in drei Wohnungen

Vom vergangenen Wochenende meldet die Polizei drei Wohnungseinbrüche.

Am Sonntag, kurz nach Mitternacht, wurde an der Haberstraße in Holsterhausen ein Wohnungseinbruch entdeckt. Im Zeitraum zwischen Samstag, 19.30 Uhr, und Sonntag, 0.45 Uhr, waren Kriminelle auf den Balkon des Gebäudes gestiegen und hatten die Tür aufgehebelt. Anschließend durchsuchten sie diverse Schränke und entwendeten Bargeld.

Am Samstag kam es zwischen 17.30 und 20.50 Uhr an der Straße „An der Ziegelei“ in Holsterhausen gleich zu zwei Einbrüchen. Dort erbeuteten die Täter ein IPad, zwei Digitalkameras, Bargeld, Schmuck sowie weitere technische Geräte. Bereits am Freitag zwischen 10 und 11.45 Uhr waren Kriminelle an der Gneisenaustraße in Horsthausen in eine Wohnung im dritten Obergeschoss eingedrungen. Hier entwendeten die Täter Bargeld.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) bittet unter 0234 / 909-4142 oder -4441 um Zeugenhinweise.

EURE FAVORITEN