Sternenmarkt auf dem Dorfplatz

Voerde..  Mit dem Sternenmarkt in Spellen werden am 1. Adventssonntag, 11 bis 20 Uhr, die Voerder Weihnachtswochen eröffnet, zu dem die Werbegemeinschaft Spellen auf den Dorfplatz einlädt. Neben vielen gastronomischen Angebote gibt es dort morgen Stände mit weihnachtlichen Dekorationen, Krippen, Tannenbaumschmuck, Holzarbeiten, Vogelhäusern und noch vielem mehr. Neu dabei sind Fußball-Fanartikel. Auch wird es eine weitere Aktion für Holger Detti geben, der seit einem tragischen Badeunfall auf den Rollstuhl angewiesen ist und Geld für ein speziell ausgestattetes Fahrzeug benötigt. Es werden verschiedene Glücksspiele und Fußballtipps angeboten. Die Gewinne dazu sind von privater Seite und von Spellener Geschäftsleuten gespendet worden.

Für die Besucher steht ein kostenloser Bus-Shuttle-Service bereit. Die Abfahrtszeiten: Ork 11 und 14 Uhr; Mehrum 11.10 und 14.10 Uhr beide Bushaltestelle; Götterswickerhamm ev. Gemeindehaus 11.15 und 14.15 Uhr; Möllen Bushaltestelle Bücherei 11.20 und 14.20 Uhr; Voerde Bushaltestelle Parkdeck, 11.25 und 14.25 Uhr; Heidesiedlung Bushaltestelle 11.35 und 14.35 Uhr; Friedrichsfeld Bushaltestelle Marktplatz 11.45 und 14.45 Uhr. Rückfahrt ab Spellen Dorfmitte um 17.30 und 20 Uhr zurück über die einzelnen Ortschaften.

Zum Sternenmarkt lädt die Voerder Künstlerin Christiane Diker zu ihrer neuen Ausstellung in der Buchhandlung Lesezeit ein. Zu sehen sind Landschaftsbilder und Vögel des Niederrheins.

EURE FAVORITEN