Hardanger-Kurs und Frühstücksrunden

Voerde..  Am Montag, 13. April, um 8.30 Uhr geht die Frühstücksrunde Möllen im Gemeindesaal unter der ev. Kirche wieder an den Start. Mit von der Partie wird Pfarrer Heiko Dringenberg sein, der die Kirchengemeinde Götterswickerhamm für die nächste Zeit unterstützen wird.

Um 18 Uhr „bläst“ der Posaunenchor Voerde im Pavillon an der Grünstraße zur wöchentlichen Probe und auch der Möllener Kirchenchor probt um 20 Uhr im Gemeindesaal unter der ev. Kirche in Möllen.

Am Dienstag, 14. April um 9 Uhr gibt es eine weitere Ausgabe des Frauenfrühstücks im ev. Gemeindehaus Rönskenhof. Das Thema: „Von der Krautfabrik zur Mosterei-Obstkelterei van Nahmen“. Rainer van Nahmen berichtet.

Der Hardanger-Kurs begrüßt ab diesem Tag die Interessierten bis zu den Sommerferien alle 14 Tage um 14.30 Uhr in den Gemeinderäumen unter der ev. Kirche in Möllen. Der Frauen-Gesprächskreis lädt ab 18.30 Uhr in das ev. Gemeindehaus Rönskenhof ein. Thema an diesem Tag: „Selma Lagerlöff“. Um 18 Uhr trifft sich die Runde „Frauen mal anders“ in den Räumen unter der ev. Kirche Möllen mit Hannelore Manolfi. Um 19 Uhr probt der Chor „Kleine Domkantorei“ im Gemeindehaus Götterswickerhamm, Oberer Hilding.

EURE FAVORITEN