Breitband bringt Hünxe ans Netz

Peter Neier
Foto: WAZ FotoPool
Pilotprojekt des Kreises: Schnelles Internet in Bucholtwelmen und am Waldheideweg.

Hünxe.  Das Pilotprojekt zur Verbesserung der Internetverbindung im Bucholtwelmener „Industrie- und Gewerbepark Hünxe“ und dem angrenzenden Wohnbereich „Waldheideweg“ ist fertig gestellt. „Ich freue mich, dass die Projekte nun ans Netz gehen und die Unternehmen und Bürger hier in Hünxe zeitgemäße Internetverbindungen erhalten“, so Landrat Dr. Ansgar Müller im Pressegespräch bei der Adam Motoren GmbH. Gemeinsam mit Bürgermeister Hermann Hansen hatte er sich für das Pilotvorhaben stark gemacht.

„Die Unternehmen in unserem Gewerbepark hatten überwiegend große Probleme bei der Breitbandversorgung. Wir wollten helfen, schnelles Internet zu ermöglichen“, erklärte Hansen. Kreis und Gemeinde haben das Pilotprojekt durch den Einsatz von Konjunkturpaketmitteln (rund 172 000 Euro) auch finanziell unterstützt.

Reibungsloser Datenverkehr

Das von der Gemeinde in Auftrag gegebene Netz wurde von der NGN Fiber Network KG aus dem fränkischen Aubstadt langfristig gepachtet, die nun für einen reibungslosen Datenverkehr sorgt.

Für die Kunden in Bucholtwelmen und am Waldheideweg ist aber die inexio KGaA aus dem Saarland wichtigster Ansprechpartner. Sie bietet Produkte für den schnellen Datenzugang an. Das reicht vom einfachen Telefonanschluss über den Internetzugang (maximal 100 Mbit/s) bis hin zu Spezialanwendungen für Unternehmen. „Ziel ist es, unsere Kunden mit hochwertigen Angeboten möglichst passgenau zu versorgen und das zu marktüblichen Konditionen“, so Thorsten Klein, Gesellschafter inexio.

Zu den ersten Kunden gehört die Adam Motoren GmbH, die jüngst ihr 30-jähriges Firmenjubiläum feierte. „Das Warten auf den schnellen Internetzugang hat sich gelohnt“, sagt Geschäftsführer Marc Adam. Die Unternehmen im Gewerbepark mussten länger als geplant warten, da sich die Projektfertigstellung durch überörtliche Leitungsprobleme um Monate verzögerte. Die gute Anbindung ermöglicht nun professionelles Arbeiten. So kann Adam Motoren endlich komplexe Datenabfragen von den Automobilherstellern auf der schnellen Datenautobahn versenden und empfangen.

inexio ist für Geschäftskunden unter 06831/5030-130, für Privatkunden unter 0800/7849375 erreichbar. Weitere Infos zum Thema Breitbandversorgung im Kreis Wesel: 0281/207-3908 (EAW Kreis Wesel, Anne Janssen).