„St. Goar Hesborn“ feiert Jubiläum

Hesborn..  Die Katholische Frauengemeinschaft „St. Goar Hesborn“ feierte ihr 100-jähriges Bestehen mit einer Messe in der Kirche. Im Anschluss trafen sich alle geladenen Gäste, Geistlichen, die Vereine des Ortes und die Frauengemeinschaften aus den Nachbargemeinden in der Schützenhalle.

Nach der Begrüßung wurden einige Mitglieder für 50 Jahre Mitgliedschaft und mehr geehrt. Dazu gehören: Elfriede Guntermann, Erika Vogt, Marlene Schienbein, Maria Brieden, Maria Guntermann, Hildegard Kappen, Martha Niggemann, Maria Harbecke, Gertrud Mörchen, Annette Isenberg, Marlies Isenberg, Margret Berkenkopf, Irmgard Guntermann, Margret Mause, Irmgard Emde, Resi Studen, Josefa Berkenkopf und Maria Kesting.

Zur Ehrung konnten aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein: Annemarie Mause, Maria Guntermann (Scheitzes), Maria Berkenkopf (Tunes), Otti Brieden, Änne Guntermann, Helga Adam, Maria Isenberg (Winters) Grete Brieden, Stasi Studen und Hannelore Kleinsorge. Eine Bildpräsentation schloss sich den Ehrungen an.

Nach einem gemeinsamen Essen, bei dem es Fingerfood und kleine Snacks gab, trat Freddy Albers auf. Mit seinen Liedern nahm er die Gäste mit auf eine kleine Zeitreise der Musik.

In den frühen Abendstunden klang die Jubiläumsfeier aus.

EURE FAVORITEN