Narren in Liesen fiebern großem Karnevalsumzug entgegen

Liesen..  Der LCV lädt alle Kinder zur Karnevalsveranstaltung für Donnerstag, 12. Februar, in die Lieser Schützenhalle ein. Dort präsentiert sich der künftige Nachwuchs des LCV ab 15 Uhr vor den Augen des Dreigestirns mit seinem eigenen Programm. Es werden Showtänze, Wortbeiträge und Sketche der jungen Humoristen dargeboten.

Ab 20 Uhr kommen dann die Erwachsenen im Rahmen des Weiberfastnachts mit einer Party zu ihrem Recht. Sessionshöhepunkt ist am Samstag, 14. Februar, um 13.31 Uhr der große Karnevalsumzug ab Schützenhalle. Dieser schlängelt sich dann durch die Lieser Straßen und bietet ein weiteres Highlight mit der Schlüsselübergabe des Hallenberger Bürgermeisters Michael Kronauge an das Lieser Dreigestirn. Sein Ende findet dieser Tag in der Schützenhalle, wo eine rauschende Karnevalsparty aller Zugteilnehmer und der Gäste gefeiert wird.

Wie schon seit vielen Jahren besucht der Elferrat des LCV mit seinem Dreigestirn und Hofmusiker Werner aus Dortmund am Rosenmontag das Hallenberger Seniorenheim, um mit den Bewohnern eine fröhliche Zeit zu verbringen. Den Abschluss der Session bildet am Veilchendienstag das Schlachteessen in der Schützenhalle, wo um Mitternacht der Hoppeditz zu seiner verdienten Ruhe gebettet wird.

EURE FAVORITEN