Märchenhafter Wintermarkt mit stimmungsvoller Musik

Winterberg.  Bereits seit drei Jahren bietet die Ferienwelt Winterberg den Gästen und Bürgern mit ihrem Wintermarkt winterliche Atmosphäre auf dem Marktplatz in der „Unteren Pforte“.

Der Wintermarkt ist täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Und zum Jahreswechsel geht es sogar bis 1 Uhr in der Neujahrsnacht open air im Winterberger Stadtzentrum gesellig zu,

Mit Unterstützung der Sparkasse Hochsauerland und der Firma Stratmann Städtereinigung präsentiert sich der märchenhafte Winterwald mit stimmungsvoller Musik und liebevoll geschmückten Hütten bis ins neue Jahr.

Weihnachtliche Waren aller Art, von traditionell bis außergewöhnlich, gibt es auf dem Markt und in der Einkaufswelt Winterberg zu kaufen. Funkelnder Lichterglanz führt die Besucher vom Marktplatz in die Einkaufsstraßen der Stadt. Im Rahmen des Wintermarktes gibt es ein farbenfrohes Highlights zum Jahreswechsel: Zu Silvester steigt auf dem Marktplatz bei freiem Eintritt eine Party mit Musik. Ein Höhen-Feuerwerk wird direkt von einem markanten Platz aus in den Himmel geschossen.

Und wenn andere Weihnachtsmärkte längst ihre Zelte abgebrochen haben, bieten die Winterberger Stände ein winterliches Sortiment und Après-Ski-Flair. Sogar internationale Wintersportler erleben Gäste „hautnah“ auf dem Wintermarkt, denn die Siegerehrungen des Bob- & Skeleton Weltcups finden dort in den Abendstunden vom 1. bis 4. Januar statt. Mittwoch, 1. Januar, geht es um 19 Uhr mit der öffentlichen Auslosung für den Wettbewerb im Zweierbob Männer (Rennen 5) und Viererbob (Rennen 4) Freitag, 3. Januar, findet um 19 Uhr an der Unteren Pforte die Siegerehrung Skeleton Männer und Zweierbob Männer statt Samstag, 4. Januar, um 19 Uhr ist die offizielle Siegerehrung Viererbob und Skeleton Frauen.

 
 

EURE FAVORITEN