Bob-WM in Winterberg – Party mit Tom Astor und Atze Schröder

Auch Country-Sänger Tom Astor kommt zur WM-Party nach Winterberg.
Auch Country-Sänger Tom Astor kommt zur WM-Party nach Winterberg.
Foto: WP
Heiße Rennen, coole Partys, Sport- und Show-Stars hautnah: Winterberg freut sich auf die Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft vom 23. Februar bis zum 8. März.

Winterberg.. WM-Fieber in der ganzen Stadt: Winterberg freut sich auf die Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft vom 23. Februar bis zum 8. März. Auf die Fans wartet nicht nur am Eiskanal hochklassiger Sport, auch das Rahmenprogramm wird die Gäste begeistern.

Schon die Eröffnungsfeier am 26. Februar im Event-Palast an der Remmeswiese soll mit viel Prominenz, virtuellen Fahrten im Eiskanal sowie Glanzlichtern aus Sport, Tanz, Akrobatik, Musik und Theater Lust auf mehr machen. Den offiziellen Startschuss zur WM gibt FIBT-Präsident Ivo Ferriari.

Zudem hoffen die Organisatoren auf Unterstützung von höchster Stelle: Bundeskanzlerin und WM-Schirmherrin Angela Merkel hat eine Einladung erhalten und reist mit etwas Glück zum Auftakt an. Ausverkauft ist bereits der Abend mit Top-Comedian Atze Schröder und seinem aktuellen Programm „Richtig Fremdgehen“ am 4. März.

Zwei verkaufsoffene Sonntag bei der WM

Weltmeisterliche Stimmung wird, so versprechen es die Veranstalter, in der gesamten Stadt herrschen. Beim Bummel durch die City dürfen die Gäste zum Beispiel das WM-Eis oder länderspezifische WM-Brötchen probieren. Weitere Aktionen sind in Planung, zudem wird es bei der WM zwei verkaufsoffenen Sonntag geben.

Innerstädtischer Nabel des Geschehens ist das WM-Zelt mitten auf dem Marktplatz „Untere Pforte“. Während der gesamten Veranstaltungsdauer dient es als Schauplatz für Siegerehrungen, WM-Talks, Meet & Greet mit den Sportlern und Shows. Inoffiziell läuten Bürger und Gäste das Großereignis dort schon am 22. Februar mit Sauerländer Blasmusik ein. Auch die Vergabe der Startnummern findet im WM-Zelt statt – für Fans eine super Gelegenheit, ihre Stars ganz aus der Nähe zu erleben.

Ein Highlight im Zelt ist der Abend mit Tom Astor und Band am 28. Februar. „Flieg, junger Adler“ heißt einer seiner Hits – mit diesem und vielen weiteren Titeln will der Sauerländer Country-Star Athleten und Publikum beflügeln.

WM-Finale in Winterberg mit Weltmeistern und Olympiasiegern

Feierlich wird die Weltmeisterschaft auch beendet. Bei der großen WM-Party am 7. März mischen sich die Weltmeister und Olympiasieger ins Publikum und feiern gemeinsam mit den Wintersport-Fans ihre Erfolge. Tags darauf krönt ein fantastisches Feuerwerk die beiden Rennwochen. Im Anschluss versammeln sich alle Akteure, Helfer und Gäste zu einer rauschenden Party im WM-Zelt.

Karten für die FIBT Bob & Skeleton Weltmeisterschaft sind bei Eventim unter www.eventimsports.de erhältlich. Tickets für Gruppen ab elf Personen unter der Hotline 0421 37672000 und gruppen@eventim.de. Alle Informationen zum Finale in Winterberg unter www.winterberg2015.de – das Portal leitet Nutzer auch direkt zum Ticketing weiter.

EURE FAVORITEN