Auch Dirk Wiese (SPD) aus Brilon ist im Bundestag

In der Briloner Musikkneipe Kump verfolgte Dirk Wiese (Mitte) kurz nach 18 Uhr am Sonntagabend die Hochrechnungen und Mitteilungen per Smartphone. Erst am Montagmorgen gab es für ihn die Bestätigung des Mandates in Berlin.
In der Briloner Musikkneipe Kump verfolgte Dirk Wiese (Mitte) kurz nach 18 Uhr am Sonntagabend die Hochrechnungen und Mitteilungen per Smartphone. Erst am Montagmorgen gab es für ihn die Bestätigung des Mandates in Berlin.
Foto: WP
Briloner Kandidat zieht über die NRW-Landesliste ins Parlament.

Brilon.  Dirk Wiese hat es geschafft. Der 30-jährige Jurist aus Brilon zieht über die SPD-Landesliste in den Bundestag ein. Damit entsendet die Stadt des Waldes neben CDU-MdB Dr. Patrick Sensburg einen zweiten Abgeordneten nach Berlin. Um 5.50 Uhr am Montagmorgen hatte der stv. SPD-Landesgeschäftsführer Dirk Wiese das Ergebnis telefonisch mitgeteilt. Wiese hatte Platz 25 auf der Liste eingenommen. Bis Platz 29 letztlich kamen die Kandidaten zum Zuge.

 
 

EURE FAVORITEN