Wanderung hinauf zur Puderburg

Bad Laasphe..  Eine geführte Wanderung bietet die TKS zusammen mit der SGV-Abteilung Laasphe am kommenden Samstag, 18. April, an. Der 20 km lange Rundweg beginnt um 10 Uhr am Haus des Gastes. Mit dem zertifizierten Wanderführer Frank Fischer geht es entlang der nordrhein-westfälischen/hessischen Grenze mit ihren Grenzsteinen aus den vergangenen Jahrhunderten hinauf zur Puderburg mit ihrem Gipfelkreuz. Von dort führt der Weg weiter Richtung Didoll mit herrlichen Weitblicken. Über die Schweinskaute und Neuntel verläuft die Route zurück nach Bad Laasphe. Bitte an Verpflegung und Getränke für unterwegs denken. Zum Ende der Wanderung bestehen zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in Bad Laasphe. Für die schöne, aber anspruchsvolle Wanderung sind gute Ausdauer und feste Schuhe erforderlich

EURE FAVORITEN