Spanngurt klemmt

Wenn ich zwei linke Hände hätte, wäre es für mich als Linkshänder handwerklich sicher einfacher. Obwohl, den Kampf mit dem hochmodernen Spanngurt hätte ich am Ostersonntag wahrscheinlich dennoch verloren. Die technischen Fähigkeiten sind schlicht und ergreifend begrenzt. Zum Ärger meines jüngsten Schützlings, dem der Osterhase neben vielen bunten Ostereiern auch eine Slackline gebracht hatte. Slackline? Das sind im Prinzip etwas breitere Seile in Gurtform zum Balancieren. Befestigt werden sie in der Regel zwischen zwei Bäumen. Und zwar mit einem Spanngurt. Dieser hatte allerdings am Ostersonntag beschlossen, meiner eigentlichen Intention nicht zu folgen und den Gurt so einzuklemmen, dass es weder vor noch zurück ging. Erst mit roher Gewalt sowie technischer Hilfe eines Freundes gelang es wenig später, die Slackline straff zu spannen und den Sprössling glücklich balancieren zu lassen. Nächstes Jahr gibt es ein Puzzle zum Osterfest...

 
 

EURE FAVORITEN