Schöne Figuren aus Bügelperlen

Wingeshausen.  Zum ersten Mal durften die Jungen und Mädchen des Wingeshäuser AWO-Kindergartens den Weihnachtsbaum in der Filiale der örtlichen Volksbank schmücken. Der Weg bis zum Baum war nicht weit – der Kindergarten ist nämlich direkt im Gebäude nebenan, am Kirchplatz, untergebracht. Den Schmuck dafür haben die Kinder selbst gebastelt.

Aus Bügelperlen wurden zum Beispiel schöne Figuren gelegt, gebügelt und mit einer Schnur am Baum befestigt. Da der Baum bis jetzt jedes Jahr vor der Tür stand, haben die Kinder den Baumschmuck extra wetterfest gestaltet. Das wäre dieses Jahr allerdings nicht nötig gewesen, denn extra für die Kinder wurde der Baum nach innen in den Vorraum der Filiale gestellt. Zum Dank für den schönen Schmuck bekamen die Kinder nach getaner Arbeit Kakao und Kekse.

 
 

EURE FAVORITEN