Letzte gemeinsame Übernachtung

Bad Berleburg..  Bald steht für die Vorschulkinder des Evangelischen Kindergarten Senfkorn die Einschulung an. Grund genug, um noch einmal schöne, gemeinsame Stunden zusammen zu verbringen.

Zum ersten Mal fand das Übernachten der Vorschulkinder im neugebauten Gebäude am Sengelsberg statt. Zunächst hieß es aber erst einmal: Schlaflager aufbauen! Die Mamas und Papas der 20 Vorschulkinder pumpten Luftmatratzen auf und machten die Betten – bald darauf hieß es aber für eine Nacht Abschied vom Nachwuchs nehmen.

Für viele Kinder ist es noch ungewohnt, ohne die Eltern in der Nähe zu schlafen. Dafür waren aber die Kuscheltiere mit von der Partie, in einer Vorstellungsrunde stellte jedes Kind sein liebstes Stofftier vor. Ganz zur Freude der Kinder gab es zum Abendessen Pizza, wobei es sich alle richtig schmecken ließen.

Etwas ganz Besonderes hatte sich das Team um Einrichtungsleiterin Ute Gatzemeier für den Abend überlegt: Nach dem Essen ging es auf den Sportplatz am Stöppel, wo alles vorbereitet war für eine Kinderolympiade. Beim Weitsprung, Laufen und Weitwurf powerten sich die Vorschüler richtig aus und hatten gemeinsam viel Spaß. Solch eine Anstrengung muss natürlich auch belohnt werden. Zurück im Kindergarten kam um halb zehn Uhr abends noch der Eismann, ganz zur Freude der Kinder. Danach hieß es aber Zähne putzen und ab in die Betten – nach einem so spannenden Abend fielen alle schnell ins Land der Träume.

Am Morgen klang das gemeinsame Übernachten bei einem gesunden Frühstück mit den Eltern aus, und für die sehr guten Leistungen bei der Kinderolympiade wurden die Vorschulkinder des Kindergarten Senfkorns mit einer Goldmedaille belohnt.

Bald steht die Einschulung an – die schönen Erinnerungen an den Kindergarten werden aber ein Leben lang bleiben.

EURE FAVORITEN