Kostenlos zum Weltstar

Siegen-Wittgenstein..  Nicht nur mit „Lady in red“ sang er sich in die Herzen der Fans. Auch „Don’t Pay the Ferryman“, „Where Peaceful Waters Flow“, „Missing You“ und „High on Emotion“ gehören zu den Songs, die den irischen Sänger und Songwriter zum Weltstar machten. Am kommenden Donnerstag, 28. Mai, haben heimische Fans die Möglichkeit, ihn hautnah zu erleben. In der Siegerlandhalle gastiert Chris de Burgh im Rahmen seiner „The Hands of Man“-Tour. Drei Leser können kostenlos dabei sein und sogar Partner oder Partnerin oder Freund oder Freundin zum Konzert mitnehmen. Wir verlosen drei mal zwei Tickets.

Wer dabei sein möchte, der sendet uns bis heute Mittag um 13 Uhr eine E-Mail mit dem Kennwort „Chris-Tickets“ in die Redaktion – und zwar an die Adresse berleburg@westfalenpost.de. Darin sollten Ihr Name, Ihre Anschrift und eine Telefonnummer enthalten sein, unter der wir Sie erreichen, wenn Sie gewinnen.

Restkarten an der Abendkasse

Wer noch kein Ticket für die mitreißende Show erstanden hat, sollte jetzt noch schnell mitmachen. So schnell wird es keine Gelegenheit mehr geben, den charismatischen Singer-Songwriter mit den vielen großen Hits live zu erleben. Wer schon einmal eine Show des begnadeten Entertainers mit der großen Stimme erlebt hat, weiß, was das Publikum erwartet: exzellente Unterhaltung und große Emotionen.

Wer bei unserer Verlosung kein Glück hat, der muss nicht verzichten: Noch gibt es Karten für das Showereignis bei den bekannten Vorverkaufsstellen. An der Abendkasse, die am Veranstaltungstag ab 19 Uhr geöffnet sein wird, sind auch noch Restkarten erhältlich.

EURE FAVORITEN