Königspaar hisst Fahne vor dem Festzelt

Wenden..  Mit dem Aufziehen der Fahne vor dem Festzelt durch das amtierende Königspaar hebt sich am Dienstag, 2. Juni, um 18 Uhr der Vorhang zum Schützenfest in Wenden. Offiziell geht es an Fronleichnam (4. Juni) um 9 Uhr mit der Teilnahme an der Fronleichnamsprozession los. Um 13.45 Uhr ist Antreten des Vorstandes und des Spielmannszuges zum Abholen der Majestäten (Königspaar Monika und Georg Schröder, Kaiser Ansgar Kruse, Jungschützenkönigspaar Janine Burghaus und Tobias Weingarten sowie Kinderkönigspaar Lilli Meurer und Jan Schneider), der Jubelmajestäten und der Geistlichkeit.

Donnerstag, 4. Juni

Ab 16 Uhr wird es am Donnerstag spannend, wenn das Vogelschießen beginnt. Dabei werden ein neuer Prinz, König und Kaiser ermittelt. Um 20 Uhr erfolgt die Proklamation der neuen Majestäten. Anschießend gibt es Tanzmusik mit der Seemannskapelle Hillmicke. Um 22 Uhr ist Zapfenstreich, gestaltet vom Musikverein Hillmicke und dem Spielmannszug Biekhofen.

Freitag, 5. Juni

Ganz im Zeichen des Kinderschützenfestes steht der Freitag. Um 14.30 Uhr ist Antreten beim Familienzentrum St. Severinus Wenden. Es folgen der Marsch zum Schützenplatz und das Kinderschützenfest unter dem Motto „Spiel und Spaß rund ums Schützenzelt“.

Samstag, 6. Juni

Um 14 Uhr treffen sich die Korporalschaften am Samstag an den Treffpunkten. Um 14.15 Uhr ist Abmarsch der Korporalschaften zum Marktplatz, um 14.30 Uhr Antreten zum großen Festzug , Abholen der neuen Majestäten und des Präses, anschließend Besuch des Altenheimes. Weitere Programmpunkte: 17.30 Uhr Kindertanz, 18 Uhr Königspolonaise und 20 Uhr Tanz und Unterhaltung mit der Tanzkapelle „The Sailors“.

Sonntag, 7. Juni

Der Sonntag, beginnt um 8.45 Uhr mit dem Antreten zum Festgottesdienst. Um 9 Uhr ist der Gottesdienst unter Mitwirkung des Musikvereins Hillmicke, anschließend Gefallenenehrung und Frühschoppen mit den Gastvereinen aus der Gemeinde Wenden.

Der Eintritt zum Schützenfest ist an allen Tagen frei.

EURE FAVORITEN