Kapellen, Kirchen und Panoramen

Olpe.  Heimatverein Olpe und SGV-Abteilung Olpe laden Mitglieder und Gäste zu einer Wanderung für Sonntag, 8. Mai, ein. Neben Kirchen und Kapellen des Olper Landes bieten sich weitere Sehenswürdigkeiten und herrliche Panoramablicke.

Treffpunkt ist die Wandertafel des SGV am Wäscherinnenbrunnen auf der Bleichewiese. Von dort Abfahrt mit Sonderbus um 9 Uhr nach Oberveischede. An der Kirche beginnt die Wanderung, die zur Kapelle auf dem Renneberg, durch die Wälder nach Fahlenscheid, zum Hubertuskreuz, dem nahen Naturschutzgebiet „Wacholderheide Kihlenberg“ und dem Engelsberg mit Panorama führt.

Weiter geht es zur Kapelle in der Beismicke und zur Kirche Neuen­kleusheim. Von dort führt der Weg vorbei am ehemaligen jüdischen Friedhof zur Grube Rhonard und zur Einkehr in die SGV-Hütte. Die Rückkehr nach Olpe erfolgt individuell zu Fuß oder mit Fahrgemeinschaften. Die Wanderstrecke beträgt circa 14 Kilometer. Es wird Rucksackverpflegung empfohlen.

 
 

EURE FAVORITEN