Herzlicher Abschied für Pastor Wilfried Loik im Veischedetal

Bilstein..  Nach zehn Jahren mussten sich die Kirchengemeinden Bilstein und Kirchveischede von ihrem Pastor Wilfried Loik verabschieden, der eine neue Aufgabe im Raum Marsberg übernimmt und nach Westheim umzieht.

Viele Gemeindemitglieder aus beiden Orten, die Chöre, viele Gruppen und Vereine sowie die beiden Kindergärten nahmen die Gelegenheit wahr, sich im Rahmen eines kleinen Festes auf dem Bilsteiner Kirchplatz von Pastor Loik zu verabschieden. In dem vorangegangenen Abschlussgottesdienst in der überfüllten Pfarrkirche hatte sich der Pastor als Freund verabschiedet: „Meine Haushälterin und ich gehen als Freunde nach einer schönen und intensiven Zeit.“ Die Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände dankten ihm für seine Arbeit und überreichten zum Abschied einen Geschenkgutschein über eine Woche Ferienaufenthalt in Kirchveischede. An die Worte der Predigt anknüpfend meinten Christoph Schneider (Kirchenvorstand Kirchveischede) und Hubert Brill (Kirchenvorstand Bilstein): „Freunde besuchen sich gegenseitig und wir freuen uns auf den ersten Besuch bei uns, deshalb überreichen wir zum Abschied diesen Gutschein.“ Pastor Loik versprach den baldigen Besuch und bat darum, zukünftig auch im Gebet miteinander verbunden zu bleiben.

EURE FAVORITEN