Handel sollte Chance nutzen

Der Einzelhandel leidet unter dem anhaltenden Trend zum Online-Shopping. Auch und, wie die Zahlen zur Kaufkraftbindung zeigen, vielleich sogar besonders in Attendorn. Mit dem bisherigen Geschäftsmodell alleine wird es immer schwieriger zu bestehen.

Die Einrichtung eines gemeinsamen Online-Shops oder Webkaufhauses wird die Einzelhändler in der alten Hanse- und damit Handelsstadt alleine auch nicht retten. Doch sie haben jetzt die Chance, sich innovativ, aufgeschlossen und bereit zu zeigen, das Medium Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten für sich zu nutzen.

Als Pilotprojekt in der Region, mit finanzieller und personeller Unterstützung durch die Stadt und die IHK, kann man als Vorreiter für positive Schlagzeilen sorgen und damit Werbung für sich und die Einkaufsstadt Attendorn machen.

Unbestritten ist, darüber sollte sich jeder, der an dem Projekt teilnimmt, im Klaren sein: Mit der Einrichtung und Pflege eines attraktiven Online-Shops ist dauerhaft viel Arbeit verbunden. Nichts wäre schlimmer, als wenn das neue Webkaufhaus schon nach kurzer Zeit öder aussieht als die leeren Ladenlokale in der Stadt.

EURE FAVORITEN