Grete und Viktor Köhnke vergolden heute ihre Liebe auf den ersten Blick

Hillmicke..  Das Ehepaar Grete (69) und Viktor Köhnke (75) aus Hillmicke feiert heute seine goldene Hochzeit. Am 2. April 1965 gaben sie sich in der Evangelischen Kirche in Olpe das Ja-Wort fürs Leben. „Wir würden es zu 100 Prozent immer wieder tun“, sagen sie 50 Jahre später.

Kennengelernt haben sich die Jubilare auf einer Party. Ein Blick, ein Tanz, und schon war es um beide geschehen. Es war die berühmte Liebe auf den ersten Blick. Grete Köhnke, eine geborene Brucker, die mit sieben Jahren mit ihrer Familie aus dem oberösterreichischen Wels ins Sauerland kam, erinnert sich noch gut an das Lied, dass sie und ihren Mann zusammenführte: „Mädchen mit den traurigen Augen“.

Traurig war die Ehe von Grete und Viktor Köhnke nicht. Ganz im Gegenteil. „Wir haben ein schönes und bewegtes Leben gehabt. Wo ist nur die Zeit geblieben?“, schauen sie dankbar auf viele glückliche Jahre zurück und verraten auch gerne ihr Rezept: „Gegenseitiger Respekt, immer zusammen stehen und dabei dem anderen genügend Freiraum geben“, so Viktor Köhnke.

Gemeinsame Hobbies verbinden

Fast drei Jahrzehnte war er beruflich als Montageleiter bei den Fenster- und Rollladenwerken Hoffmann tätig. Seine Hobbys waren der Fußball und das Angeln, die er stets mit seiner Frau teilte. Zusammen zog man so manchen großen Fisch an Land und gehörte zum Stammpublikum am Hillmicker Fockenberg. Im Übrigen trat nicht nur Viktor Köhnke in der Altliga selbst das runde Leder, Grete Köhnke war auch eine der ersten Fußballerinnen von Rot-Weiß-Hünsborn.

Aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen, die Grete Köhnke an den Rollstuhl binden, muss die Angelrute nun im Schrank bleiben. Und auch Spaziergänge zum Sportplatz fallen aus. Aber das Goldpaar setzt auf das Prinzip Hoffnung. „Mit Optimismus lässt sich vieles schaffen“, sagen sie. Drei Kinder haben sie gemeinsam großgezogen, eine Tochter und zwei Söhne. Heute freuen sie sich über zehn Enkelkinder und ein Urenkelchen. Und das zweite ist unterwegs. Im Kreis ihrer Familie werden die Eheleute ihren Ehrentag gebührend feiern. Ihr Wunsch: Noch einige schöne Jahre!

EURE FAVORITEN