Gerhard Reuber Ehrendirigent des Musikzuges

Vorsitzender Mathias Kullick ernannte Gerhard Reuber mit der Übergabe einer Urkunde zum Ehrendirigenten des Musikzuges.
Vorsitzender Mathias Kullick ernannte Gerhard Reuber mit der Übergabe einer Urkunde zum Ehrendirigenten des Musikzuges.
Foto: privat

Olpe.  Zur Jahreshauptversammlung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Olpe trafen sich die Musiker, die Wehrführung und die Ehrenabteilung im Feuerwehrhaus Olpe. Das gesamte vergangene Jahr, gespielte Konzerte, Messen, Prozessionen, Ständchen und Schützenfeste mit eingeschlossen, wurde ebenso thematisiert wie das Aktionsprogramm für 2014.

Das vergangene Jahr war das erste unter dem neuen Dirigat von Hauptmusikzugführer Michael Nassauer. Er gab unter anderem bei den Schützenfesten in Grevenbrück, Schmallenberg und Rüblinghausen den Ton ab, die er nebst etlichen anderen Veranstaltungen erstmals in seiner neuen Position souverän meisterte.

Ausverkauftes Haus

Ein Höhepunkt unter den Veranstaltungen waren wohl die alljährlichen Konzerte in der Stadthalle, diesmal unter dem Motto „Die wundersame Welt der Märchen“. Das Orchester freute sich auch bei diesen Konzerten wieder über ein ausverkauftes Haus.

In diesem Jahr bietet sich für die Musiker wieder ein breites Programmportfolio. Schützenfeste in Schmallenberg, Wesel-Büderich sowie in Rüblinghausen stehen ebenso auf dem Programm wie diverse Konzertveranstaltungen.

Im Rahmen der bekannten Konzertreihe „Donnerstags auf dem Marktplatz“ darf sich auch der Musikzug dieses Jahr wieder im Herzen von Olpe auf sein Publikum freuen. Außerdem ist ein Konzert mit der bekannten Band „De Räuber“ in Betzdorf in Planung und auch die Jahreskonzerte im Dezember stehen schon fest im Kalender der Musiker.

Nachwuchs eröffnet Konzertsaison

Beim ersten Konzertereignis des Jahres spielen am 30. März die Jugendorchester des Musikzuges in der Stadthalle auf. Nicht nur musikfreudiges Publikum, sondern auch Kinder und Jugendliche, die Interesse am Musizieren in einem Orchester haben, sind herzlich willkommen. Das Konzert der beiden Orchester (Junge Harmonie und Juniorstars) wird unter dem Dirigat von Sören Wehn und erstmalig Hanna Stahl aufgeführt.

Mit dem Wechsel der Leitung der Juniorstars bedankt sich der Musikzug bei Michael Hütte für das große Engagement, welches er für die Jugendarbeit und als Dirigent des kleinen Nachwuchses über die Jahre hinweg aufgebracht hat.

Auch Gerhard Reuber, der 27 Jahre an der Spitze des Hauptorchesters stand, wurde für seine herausragenden Leistungen für den Musikzug von dessen Mitgliedern geehrt. Mathias Kullick, 1. Vorsitzender, ernannte ihn mit der Übergabe der Urkunde zum Ehrendirigenten des Musikzuges.

Vorstandswahlen

Im Rahmen der alljährlichen Wahlen stellten Christine Burghaus, Katharina Weber und Sebastian Römer nach erfolgreicher mehrjähriger Tätigkeit ihre Ämter zur Verfügung.

Die Nachfolge treten Michael Forth (2. Vorsitzender), Julian Kugoth (Schriftführer) und Andreas Gummersbach (Beisitzer) an.

Im Namen aller Kameraden bedankte sich Mathias Kullick bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement.