Frühschoppen mit bayrischen Schmankerln für Gaumen und Ohr

Lenhausen..  Dem zweijährigen Rhythmus folgend, steht bei der St. Anna Schützenbruderschaft Lenhausen am Freitag, 1. Mai, um 10.30 Uhr wieder ein großer Bayerische Frühschoppen auf dem Programm.

Die über 100 Jahre alte, festlich geschmückte Lenhauser Schützenhalle bietet das perfekte Ambiente, um mal wieder richtig zünftig zu feiern. Die Besucher aus der Region erleben hier weiß-blaue Stimmung mit original bayerischer Musik. Standesgemäß wird mit leckeren bayerischen Gaumenspezialitäten für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Die passende Erfrischung für durstige Wanderer bieten auf dem Frühschoppen frisch gezapftes, kühles Bier und Edelweizen.

Mit echt bayrischer Musikkapelle

Bei einem richtigen zünftigen Bayrischen Frühschoppen darf natürlich die passende Musik nicht fehlen. Die Musikkapelle Thalkirchdorf - das sind 54 Musiker und Musikerinnen aus dem schönen Konstanzer Tal zwischen Immenstadt und Oberstaufen - machen die Veranstaltung mit Sicherheit zu einem großen Erlebnis. Unter der Leitung des Dirigenten Wolfgang Prestel umrahmen die Thalkirchdorfer viele Feste und Veranstaltungen in ihrer Region musikalisch. Die Festbesucher können sich deshalb sicher sein, dass der Frühschoppen in Lenhausen wieder etwas ganz Besonderes sein wird.

Bereits am 30. April findet zur Einstimmung auf den traditionellen Frühschoppen das Aufstellen des Maibaumes auf dem Dorfplatz statt. Im Anschluss erfolgt die Bierprobe.

EURE FAVORITEN